KONZENTRIERTER SHOT FÜR SENSIBLE HAUT - SkinLabo DE

KONZENTRIERTER SHOT FÜR SENSIBLE HAUT

30-Tage Geld-Zurück-Garantie!

 

EinereineIntensivpflegespeziell für empfindliche Gesichtshaut. Eine Emulsion, die zur Reduzierung und Vorbeugung von Hautrötungen und sichtbaren Kapillaren beiträgt, die typisch für eine zu Couperose neigende Haut sind. Zwei konzentrierte Wirkstoffe: 18β-Glycyrrhetinsäure wirkt gegen Hautrötungen und die Verträglichkeit dieser Substanz macht sie zu einem Wirkstoff, der selbst bei sehr empfindlicher Haut gut verträglich ist. Der Wirkstoff Defensil-Plus® trägt dank seiner Barrierewirkung gegenzerbrechliche Blutgefässe und anhaltende Rötungen dazu bei, das Erscheinungsbild irritierter Haut zu verbessern.Die tägliche Anwendung hilft, durch eine feuchtigkeitsspendende und schützende Wirkung die Empfindlichkeit der Kapillaren zu regulieren und zu verringern.Die Haut erscheint ausgeglichener und ist besser mit Feuchtigkeit versorgt. 

HAUTTYPEN

Für alle Hauttypen geeignet, auch für sehr sensible Haut.

FORMAT

15 ml | €187 je 100 ml

      


 

  DIE ERGEBNISSE

  • 93% verbesserten in nur 3 Wochen die Rötung aufgrund von Couperose, im Vergleich zum Ausgangszustand.
  • 89% der Tester stellten nach 6 Wochen kontinuierlicher Anwendung des Produkts eine Verminderung der sichtbaren Kapillare fest.

*alle Ergebnisse basieren auf einer Stichprobe von 30 Frauen im Alter zwischen 25 und 55 Jahren. die Ergebnisse können von Person zu Person variieren.

WIRKSTOFF

18β-Glycyrrhetinsäure

Ein hochwirksamer pflanzlicher Inhaltsstoff, der aus der Süßholzwurzel(Lakritze)gewonnen wird.Siehat eine beruhigende und antioxidative Wirkung, die auf die Deaktivierung freier Radikale und die Hemmung der Lipidoxidationarbeitet.

Defensil-Plus®

Dieser Wirkstoff wird aus Cardiospermum halicacabum (der Ballonrebe) und aus Ribes nigrum (der Schwarzen Johannisbeere) gewonnen. Die Ballonrebe gehört zur Familie der Saponifera, die für ihre beruhigenden Eigenschaften und die Wiederherstellung des Gleichgewichts der Haut bekannt ist, während dieSchwarze Johannisbeere reich an Bioflavonoiden und Vitamin C ist,welchedie Mikrozirkulation wieder anregen.

DIE STÄRKEN DES SERUMS

  • MINDERT COUPROSE:trägt dazu bei, Hautrötungen und kapillare Sichtbarkeit, die für Haut mit Couperose-Neigung typisch sind, zu reduzieren und zu verhindern. Zwei konzentrierte Wirkstoffe: 18β Glycyrrhetinsäure wirkt gegen Hautrötungen, und ihre Verträglichkeit macht sie zu einem Wirkstoff, auf den man sich auch bei empfindlichster
    Haut verlassen kann. Seine Aufgabe ist es, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Wände der Blutgefäße zu stärken. Durch die regelmäßige Anwendung des Serums wird die Haut elastischer, während Rötungen reduziert werden.
  • REDUZIERT KAPILLAREN:Der Wirkstoff Defensil-Plus® hilft, das Erscheinungsbild gereizter Haut zu verbessern, indem er eine Barrierewirkung gegen die Empfindlichkeit der Blutgefäße und das Fortbestehen von Rötungen besitzt. Es fördert die vaskuläre Elastizität
    und reduziert Rötungen und Flecken als Folge brüchiger Kapillaren.

 

INCI

AQUA, GLYCERIN, PROPANEDIOL, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, CETEARYL GLUCOSIDE, HEXYL LAURATE, ISODECYL NEOPENTANOATE, OLUS OIL, CETEARYL ALCOHOL, SORBITAN OLIVATE, TREHALOSE, GLYCYRRHETINIC ACID, CARDIOSPERMUM HALICACABUM FLOWER/LEAF/VINE EXTRACT, OCTYLDECANOL, HYDROXYACETOPHENONE, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, CAPRYLYL GLYCOL, 1,2-HEXANEDIOL, CANDELILLA CERA, XANTHAN GUM, RIBES NIGRUM SEED OIL, LECITHIN, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL UNSAPONIFIABLES, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, TROPOLONE, CITRIC ACID, ROSMARINUS OFFICINALIS LEAF EXTRACT.


DEIN SCHÖNHEITSRITUAL

Morgens und abends nach der Reinigung einige Tropfen auf das Gesicht auftragen und sanft einmassieren. Trage das Präparat unterdeinergewohnten Creme auf.

FÜR DEINE SICHERHEIT

Wir wollen dir die Zuverlässigkeit und Sicherheit unserer Produkte garantieren. Daher wurde Rahmen der Zusammenarbeit mit der Firma INT.E.G.RA eine vom Kosmetiklabor des Fachbereichs Life Sciences (DISTAV) der Universität Genua durchgeführte In-vitro-Verträglichkeitsstudie gestartet.